Island zeigt den Weg aus der Krise

Der Bericht von Dietrich Krauß vom Saarländischen Rundfunks verdeutlicht, dass die Spar- und Privatisierungspoltik nicht „alternativlos“ ist. Der isländische Staatspräsident Olafur Ragnar Grimsson machte deutlich, dass ihm die Interessen der Finanzmärkte weniger wichtig sind – als der Wille der Bevölkerung:

„Island hat sich dafür entschieden, den demokratischen Weg zu gehen. Und ich glaube, das ist auch ein Grund dafür, warum sich unsere Wirtschaft so viel besser und schneller erholt hat als jede andere Volkswirtschaft in Europa.“ Island zeigt den Weg aus der Krise weiterlesen

Autoritäre Schulformen ent-menschlichen. Wo sind Alternativen?

Am Schulsystem Finnlands sehen wir, dass Menschen über sich hinauswachsen können, wenn sie an ihren Eigenwert und Mitmenschlichkeit herangeführt werden. Finnlands Schüler gehören laut PISA-Studie in allen schulischen Lern-Bereichen zu den besten der Welt. Das kann man von dem deutschen Schülern nicht gerade behaupten. Gleichzeitig gibt es in Finnland weniger Korruption als in Deutschland – warum ist dies so? Autoritäre Schulformen ent-menschlichen. Wo sind Alternativen? weiterlesen

Bildung für nachhaltige Werte

Sprechen Politiker heute über Nachhaltigkeit, fallen irgendwann Wörter wie Massenarbeitslosigkeit, atomare Unfallrisiken, BSE-Skandal, CO2-Emissionen, Grenzwertfestsetzungen, Müllentsorgung, Flughafen- und Straßenbau, Ernährungsmafia, Holzschutzmittel, Dünnsäureverkappung, Dioxine, Pharmalobby, Sozialneid, Formaldehyd in Möbeln oder Klimaerwärmung. Die Diskussionen spielen sich in erster Linie auf intellektuell-informationsbasierter Grundlage ab und werden deshalb der Realität nicht gerecht. Bildung für nachhaltige Werte weiterlesen

Liebesstufen

Auf den Stufen der Liebestreppe nimmt die „käufliche Liebe“ (eine falsche Begriffsdefinition) wohl eher eine untere Position ein. Liebesstufen weiterlesen

Vom inneren zum äußeren Frieden

Der Weg vom inneren zum äußeren Frieden erscheint mir in der Reihenfolge als der Richtigere. Einen paradiesischen Frieden gibt es auf Erden nicht, hier ist wohl der Wunsch der Vater des Gedankens. Und so muss der innere Friede im Herzen jedes Einzelnen entstehen, ausstrahlen und auf einen äußeren Frieden hinwirken. Wie die Liebe, so kann man auch ihn nicht anordnen oder befehlen. Haben wir ein Recht auf äußeren Frieden, wenn wir dazu unseren Beitrag – den inneren Frieden – verweigern? Vom inneren zum äußeren Frieden weiterlesen

Werte, die Menschen zu ihren Selbst-Wert führen.

Die existenzielle Erfahrung des nahenden eigenen Todes wirft mit Macht zu uns selbst zurück. Sie zeigt Menschen, was wirklich wichtig ist. Es gibt Überlebende, die nah an der Schwelle zum Tod waren, eine „Nahtod-Erfahrung“ (NTE) durchlebten. Sie berichten vom großen Wert nachhaltiger Werte. Werte, die Menschen zu ihren Selbst-Wert führen. weiterlesen

Öffne Dein Herz und werde gesund – Dr. Dean Ornish

Dr. Dean Ornish, langjähriger Arzt von Bill Clinton, lehrt und praktiziert seit mehr als zwanzig Jahren im Bereich der präventiven Medizin und der Ganzheitsmedizin. Er ist Gründer des gemeinnützigen Forschungsinstituts für präventive Medizin in Sausalito, Kalifornien. Der mehrfach ausgezeichnete Herzspezialist ist Autor mehrerer internationaler Bestseller, unter anderem des Buches „Heilkraft der Liebe“. Öffne Dein Herz und werde gesund – Dr. Dean Ornish weiterlesen

Mitmenschlichkeit führt zu Glück und Gesundheit

Die Wissenschaft beweist: Alle Werte, die das Gefühl von Isolation fördern, führen häufig zu Leid und Krankheit. Alle Werte hingegen, die Gefühle von Verbundenheit, Nähe, Verstehen fördern, führen zu Glück und Gesundheit. Mitmenschlichkeit führt zu Glück und Gesundheit weiterlesen

Innenminister: „Erschießung der Täter in diesem Wohnmobil“

Thüringens Innenminister Geibert am 14.11.11:

„Unsere Situation war, war die Situation, zwei Banküberfälle zu haben, die Gottseidank dann den ganzen  Treiben auch ein Ende gesetzt haben, mit der Erschießung der Täter in diesem Wohnmobil. Innenminister: „Erschießung der Täter in diesem Wohnmobil“ weiterlesen

Gentechnik-Klüngel: Bundesregierung „wiegelt ab“

„Die Bundesregierung hält eine Aufklärung von Lobbyismus-Vorwürfen bei der Gentechnik-Kommission des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) offenbar nicht für nötig. Vor einiger Zeit verwies der Verein Testbiotech auf die Industrienähe vieler der in der Kommission sitzenden Experten. In ihrer kürzlich veröffentlichten Antwort auf eine Anfrage der Grünen zum Thema bestreitet die Regierung jedoch, von Interessenskonflikten zu wissen. Gentechnik-Klüngel: Bundesregierung „wiegelt ab“ weiterlesen

Jeder Mensch ist gleich wertvoll – egal ob reich, arm, schwarz oder weiß!