Schlagwort-Archive: Mathias Grasel

Wird Beate Zschäpe bald freigelassen?

Beate Zschäpe wirkte gestern entspannt, zufrieden lachend begrüßte sie ihren neuen Anwalt Mathias Grasel. Dabei beging sie gestern „prozessualen Selbstmord“, wie die „welt“ zurecht schrieb. Ihr Anwalt bestätigte größtenteils die NSU-Version der Bundesanwaltschaft der mordenden und bombenden Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos. Dafür ist die Beweislage mehr als dünn, aber Tote können sich nicht verteidigen. Gleichzeitig behauptete Beate Zschäpe, dass ihr Freund Mundlos und ihr Liebhaber Böhnhardt sie immer nur nachträglich über ihre Verbrechen informiert hätten. Von deren Terror-Organisation „NSU“ oder vom sogenannten „Bekennerfilm“ hätte sie nichts gewusst. Wird Beate Zschäpe bald freigelassen? weiterlesen