Schlagwort-Archive: Jan Werner

Der seltsame Auftritt des sächsischen Geheimdienstchefs Meyer-Plath im NSU-Prozeß

Die Auftritte von Carsten Szczepanski und Gordian Meyer-Plath vor dem Oberlandesgericht in München liefern Argumente für Untersuchungsausschüsse. Der seltsame Auftritt des sächsischen Geheimdienstchefs Meyer-Plath im NSU-Prozeß weiterlesen

NSU: „Kleinstzelle“ oder Gladio-Netzwerk?

Ende November 2011 sprach BKA-Präsident Jörg Ziercke noch davon, dass die NSU-Gruppe  „zeitweise 170 oder 180 Mitglieder gehabt“ habe. „Das kann auf ein Netzwerk hinauslaufen.“ (fr-online). Jetzt im Jahr 2013 sprechen Bundeninnenministerium und Generalbundesanwaltschaft nur noch von einer „Kleinstzelle“ ohne „größeren Unterstützerkreis.“ (stern) Wann wird eigentlich der Untersuchungsausschuss gebildet, der die „Pannen“ der beteiligten Behörden aufklärt, die jetzt passieren? Nach dem Motto: Vor dem Untersuchungsausschuss ist nach dem Untersuchungsausschuss! NSU: „Kleinstzelle“ oder Gladio-Netzwerk? weiterlesen