Bundesgesundheitsministerium: Coronavirus-Infektion „verläuft in den meisten Fällen mild und ist für die meisten Menschen nicht lebensbedrohlich“

Auf der Internetseite des Bundesgesundheitsministeriums befindet sich ein „Informationsplakat zum Coronavirus“, dessen Inhalt der Panikmache von Politik und Mainstream-Medien widerspricht. Auszüge:

„Wie gefährlich ist das Virus?

  • Die Infektion verläuft in den meisten Fällen mild und ist für die meisten Menschen nicht lebensbedrohlich.
  • Das Virus kann grippeähnliche Symptome wie Husten, Abgeschlagenheit und Fieber auslösen. Bei einem schweren Verlauf können Atemprobleme oder eine Lungenentzündung hinzukommen.
  • Den meisten erkrankten Menschen helfen bereits Ruhe, viel trinken und, bei Bedarf, fiebersenkende Medikamente.“

Quelle: Bundesgesundheitsministerium, Informationsplakat zum Coronavirus, heruntergeladen am 14.07.20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.