Ukraine: Süd-Osten loyal zu Präsident Wiktor Janukowytsch

Letzte Woche erklärten Vertreter der südlichen und östlichen Regionen das Parlament in Kiew als „illegitim„. Die Absetzung von Wiktor Janukowytsch steht auf wackligen rechtlichen Fundament. Der Widerstand gegen den Putsch wird auch durch Gegendemonstrationen und Bürgerwachen unterstützt.

Das Foto zeigt eine Gegendemonstration auf der Halbinsel Krim, in Sevastopol. Die Hafenstadt weigert sich, Steuern nach Kiew zu überweisen.

gegendemonstranten-wiktor-janukowytsch-ukraine

Foto: al-jazeera

Gegendemonstration in Kharkow

gegendemonstration-ukraine-putsch buergerwehr-ukraine-lenin-statue

Quelle: youtube

Gegendemonstration in Odessa

opposition-ukraine-odessa

Quelle: youtube

Folgendes Foto zeigt eine Bürger-Wache für eine Lenin-Statue in der Ost-Ukraine, in der Stadt Donetsk. In der West-Ukraine wurden sie in den letzten Wochen von Randalieren angegriffen. Das Parlament will die kommunistische Partei verbieten lassen. Sie erhielt 13 Prozent der abgegebenen Stimmen bei den Parlamentswahlen im Jahr 2012. (wiki)

lenin-gegendemonstranten

Foto: Lindsey Hilsum, al-jazeera

Es gibt Aufnahmen einer gefeierten „Parade“ der Spezialpolizei-Einheit „Berkut“ in Donetsk. Diese Einheit lieferte sich Straßenschlachten mit dem „rechten Sektor“ in Kiew. (youtube)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.