Deswegen löscht Youtube WHO-kritische Videos

Es werden bei der Videoplattform „youtube“ immer wieder Videos gelöscht, die der „offiziellen“ Darstellung widersprechen. Heute las ich bei „Fox„, dass es eine Direktive gibt:

„Letzte Woche sagte die Vorstandsvorsitzende von Youtube Susan Wojcicki CNN, dass „alles, was gegen die Ratschläge der Weltgesundheitsorganisation [WHO] geht, eine Verletzung unserer Firmengrundsätze sein würde.“

Last week, YouTube CEO Susan Wojcicki told CNN that „anything that would go against World Health Organization [WHO] recommendations would be a violation of our policy.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.