Schlagwort-Archive: gustl mollath

„Zeitbombe Steuerhinterziehung“ – Horst Seehofer kapituliert

Die Untersuchung „Zeitbombe Steuerhinterziehung“ zeigt die zunehmende Machtlosigkeit der Politik vor dem Finanz-Kapital. Der Autor und Finanzexperte Xavier Harel fasst zusammen: „Wohlhabende Steuerzahler (…) bringen den Großteil ihrer Reichtümer mit Hilfe des Schweizer Bankgeheimnisses oder durch in Jersey ansässige Firmen vor dem Fiskus in Sicherheit.“ Deshalb drohten „ganze Staaten“ zusammenzubrechen. „Schätzungsweise 20 bis 30 Billionen Dollar werden jedes Jahr in Steuerparadiesen versteckt. Dies entspricht zwei Dritteln der weltweiten Schulden.“ (arte) „Zeitbombe Steuerhinterziehung“ – Horst Seehofer kapituliert weiterlesen