Schlagwort-Archive: Brexit

Trump, Brexit, Italexit sind Resultate der wachsenden Unzufriedenheit mit den Eliten

Das Brexit-Votum der Briten war erst der Anfang. Immer mehr Menschen im Westen sind mit ihrer politischen Führung unzufrieden. Kampagnen der mainstream-Medien verlieren ihre Macht und können genehme Kandidaten immer weniger durchsetzen. Politische Außenseiter machen das Rennen. Trump, Brexit, Italexit sind Resultate der wachsenden Unzufriedenheit mit den Eliten weiterlesen

Milliardär Donald Trump: „Ich stehe Euch bei – den US-Bürgern.“

Donald Trump hielt eine Rede beim Parteitag der Republikaner, die seine erfolgsversprechende Wahlkampf-Strategie zeigt. Er wird die immer kleiner werdende Mittelschicht und die bereits abgerutschten Armen des Landes im Wahlkampf direkt ansprechen und Hoffnung auf Verbesserung ihrer prekären Lage machen. Seiner Konkurrentin, Hillary Clinton, wird er vorwerfen, die Ursache der sozialen Probleme im Land zu sein, da sie u. a. „unfairen“ Handelsabkommen zustimmte. Milliardär Donald Trump: „Ich stehe Euch bei – den US-Bürgern.“ weiterlesen

Brexit: Viele Briten sehen freie Einwanderung von EU-Bürgern kritisch

Das „Inforadio“ berichtete über die Stimmung im Nordosten Englands. Dort ist die überwiegende Mehrzahl der Briten für einen Austritt aus der politischen EU. Ein immer wieder angeführter Grund ist die freie Zuwanderung von EU-Bürgern, in diesem Falle von Polen. Die von vielen Briten angeführte Begründung ist die trostlose wirtschaftliche Lage, etwa fehlende Arbeitsplätze, und verfallende bzw. fehlende Infrastruktur.

Schon während der Fernsehdebatte mit Ministerpräsident David Cameron kritisierte beispielsweise ein dunkelhäutiger Brite die freie Zuwanderung, wodurch sich die wirtschaftliche und soziale Situation seiner Familie verschlechtert hätte.

Diese Kritik an der EU-Politik hat nichts mit Rassismus zu tun, sondern mit Armut und wirtschaftlichen Problemen, die durch Zuwanderung nochmals verschärft werden.  Brexit: Viele Briten sehen freie Einwanderung von EU-Bürgern kritisch weiterlesen

Die Brexit-Debatte zwischen Farage/Cameron verläuft ähnlich wie bei Hofer/van der Bellen

In Österreich und in Großbritannien diskutierten ein EU-kritischer Politiker mit einem EU-Befürworter. Die Kandidaten der Eliten, David Cameron und Alexander van der Bellen, warnten vor negativen wirtschaftlichen Folgen einer politischen Trennung von der EU. Im Wahlkampf wurden den EU-Kritikern Nigel Farage und Norbert Hofer „Rassismus“ vorgeworfen, weil sie gegen die EU-Immigrationspolitik sind. Die Brexit-Debatte zwischen Farage/Cameron verläuft ähnlich wie bei Hofer/van der Bellen weiterlesen