Volker Pispers – Schwarz Gelb und Rot Grün, 25 Jahre gleichgeschaltete Politik

„Dann kommt eine Schicksalswahl. Alle vier Jahren machen die hier eine Schicksalswahl. Gut – Sie können sagen, was da zur Wahl steht, das ist Schicksal. Aber eine Richtungswahl. Entschuldigen Sie bitte mal. Sie können da immer wieder neu mixen: CDU, CSU, FDP, SPD und seit 20 Jahren die Grünen. Was ist denn daran eine Richtungswahl? Was hat sich denn groß verändert? Von Schwarz-Gelb zu Rot-Grün über Schwarz-Rot, jetzt wieder Schwarz-Gelb. Wirtschaftspolitisch machen die doch alle dasselbe. Die glauben alle an dieselbe Wirtschaftsform und alle immer wieder an die gleichen falschen Instrumente für die gleichen Probleme. Da tut sich überhaupt nichts. Schicksalswahl ist lächerlich. (…)

Endlos-Schleife und die Rituale sind immer gleich, man hat uns hier eingelullt. (…) Unsere Nachrichten-Sendungen sind eine komplette Volksverblödung- und Verarschungs-Maschinerie (..) und die läuft hier im Dauerbetrieb, im permanenten Dauerbetrieb. Und es wiederholt sich alles endlos.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.