Schlagwort-Archive: Klaus Mähler

Durften die Ceska-Morde nicht aufgeklärt werden?

Verschiedene Sonder-Kommissionen (Soko) und schließlich die Soko „Bosporus“ sollten die Ceska-Mordserie an türkisch-stämmigen und einem griechischen Mitbürger aufklären. Mit 50 Beamten unter Leitung von Kriminaldirektor (LKD) Wolfgang Geier war die Soko „Bosporus“ die größte, die es in Deutschland je gab. Trotzdem konnten sich offenbar Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe dem Fahndungsdruck erfolgreich entziehen und weiter-morden. Wie soll dies möglich gewesen sein, wenn laut der polizeilichen Kriminalstatistik 97 % (wiki) aller Morde aufgeklärt werden? Durften die Ceska-Morde nicht aufgeklärt werden? weiterlesen