Alle Beiträge von Georg Lehle

„Brüsseler Geschäfte“ – das verratene europäische Projekt!

Die Dokumentation „Brüsseler Geschäfte, Wer betreibt die Europäische Union?“ ergründet die Einflussnahme von Lobbyisten im Gesetzgebungs-Verfahren. Es wird aufgedeckt, dass das Verfahren korrumpiert ist. Es gäbe kein einziges Gesetz, wo keine Lobbyisten mitgewirkt hätten. „Brüsseler Geschäfte“ – das verratene europäische Projekt! weiterlesen

Europa vergibt Patente auf Lebewesen, privatisiert Wasser!

Im Zuge der globalen Suche nach lukrativen Anlagemöglichkeiten, ist das Kapital natürlich an der Aneignung lebensnotwendiger Allgemeingüter stark interessiert: Nutzpflanzen, -tiere, Wasser. Als Deckmäntelchen dient die sogenannte Verschuldungskrise, die jedoch nur Konsequenz der eskalierenden Geld-Vermögen ist. Im Zuge dieser Krise verlangt das Kapital nach neuen Spekulationsobjekten. Daher zwingt die Europäische Kommission Portugal und Griechenland die Wasserversorgung zu privatisieren! Milliardengewinne locken auf Kosten der Bevölkerung. Aber das ist erst der Anfang … Europa vergibt Patente auf Lebewesen, privatisiert Wasser! weiterlesen

Goldman Sachs Verschwörung – Erwin Pelzig

Nur auf den ersten Blick mag es verwunderlich stimmen, dass unsere Mainstream-Politiker die „Finanzkrise“ seit Jahren nicht lösen können. Stattdessen werden Verluste der Banken verstaatlicht, die Reichen durch garantierte Zins-Gewinne immer reicher gemacht. Dafür kürzt der Staat bevorzugt im Sozialen und bei der Bildung.

Doch wenn der Kabarettist Erwin Pelzig die Hintergründe aufzeigt, können sich die korrupten Verhältnisse aufhellen. Goldman Sachs Verschwörung – Erwin Pelzig weiterlesen