Kiesewetter und Arnold wären beide mittags bei Schulung gewesen

Der baden-württembergische NSU-Ausschuss befragte Uwe Z.- PHK, PP Heilbronn, der die Schulung am 25.04.2007 durchführte. „Es ging darum, wie man Anzeigen bearbeitet, was man da reinschreibt, wie man die Anzeigen aufnimmt und wie man sie dann weiterbearbeitet, für die Staatsanwaltschaft“. Zwischen der Schulung befanden sich die Polizisten Kiesewetter und Arnold u. a. auf der heilbronner Theresienwiese, wo sie gegen 14:00 überfallen wurden.

„Vorsitzender Wolfgang Drexler: Jetzt gab es ja da eine Schulung. Die haben Sie geleitet.
Z. U. Z.: Ja.
Vorsitzender Wolfgang Drexler: War das jetzt die Schulung am Anfang des Einsatzes oder zwischendrin? Die war zwischendrin, die Schulung?
Z. U. Z.: Nein, nein, die war von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr, so ungefähr.

(…)

Vorsitzender Wolfgang Drexler: Also, 12:30 Uhr, sagen Sie jetzt, waren die bei Ihnen auf dem Revier?
Z. U. Z.: Ja.
Vorsitzender Wolfgang Drexler: Aber da waren die doch vorher schon unterwegs, also die Polizeibeamten; denn soweit ich mich erinnern kann, wurde da schon vor 12:30 Uhr kontrolliert. Kann das sein?
Z. U. Z.: Das kann sein, weil ich zwei Gruppen hatte, dass die andere Gruppe noch dablieb – bin ich mir aber jetzt nicht sicher –, dass die erste Gruppe noch dablieb und die zweite dann dazugekommen ist, und dann hat man sie zusammengeführt und hat es dann zusammen durchgeführt.

Uwe B. – PK, PP Reutlingen, aus gleicher Einheit wie Michele Kiesewetter:

Vorsitzender Wolfgang Drexler: Jetzt gibt es einen Widerspruch über die Frage Einsatzbesprechung. Ihr Kollege G. hat gesagt, es sei morgens eine Einsatzbesprechung gewesen, und mittags hätte eine MText-Schulung stattgefunden. Und Sie haben laut Ihrer Vernehmung am 25. Mai 2011 gesagt, mittags hätte eine Einsatzbesprechung  stattgefunden.
Z. U. B.: Vielleicht war da noch mal eine kurze Zusammenkunft. Das kann ich nicht mehr zu hundert Prozent sagen. Es kann sein, dass morgens eine kurze allgemeine Einsatzbesprechung war, dann sich vielleicht der Auftrag ein bisschen geändert hat. Auf jeden Fall sind wir relativ knapp vor dem Ereignis dann noch mal zusammengesessen. (…)

Vorsitzender Wolfgang Drexler: Gut. – Sie haben schon gesagt, eine Schulung hätte an diesem Tag schon stattgefunden. Das war so?
Z. U. B.: Das ist möglich, ja.“

Es gibt verschiedene Ungereimtheiten bzgl. der Schulungsveranstaltung. Etwa hier zusammengefasst:

Polizistenmord Kiesewetter: Widersprüchliche Darstellung der Staatsanwaltschaft Heilbronn zur Schulungsveranstaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.